Montag, 29. April 2013

Interview mit ...

... einem Vampir ??? Nein, nein, ... mit Enni, die Schäfergünding vom Nachbargrundstück.

Wir haben jetzt auch langsam die schönen Hausaufgaben für die ganze Familie ... und wir beziehen mal eben die halbe Straße mit ein ***grins***. Du und dein Haustier, tja, leider haben wir kein Haustier, aber um eine Idee sind wir doch nie verlegen ***lach***. Und so haben wir uns das Haustier des Nachbarn mal eben "ausgeliehen", ihn interviewt, Fotos gemacht und aus allen Informationen dann eine Wandzeitung und einen Vortrag gezaubert, ein Besuch in der Schule von Enni war dann auch noch drin --- DANKE lieber Nachbar und Enni ***freu*** --- und wie das dann so ist, zum Festhalten und später drüber schmunzeln, muss das doch gleich mal verscrappt werden ... 

... und dafür habe ich eeeendlich mal wieder beim Sketch der Woche im Scrapbooktreff mit gewerkelt ***freu*** ....







Verwendet habe ich das PP Sketchbook vomn American Crafts und ein paar PP-Reste; Alpha Sticker und Wood Verneer von Studio Calico; ein Mini-Overlay von Hambly und Washi-Tape

Und was sagt ihr? Ich freu mich über eure Kommentare ... :-)

Startet gut in die Woche, sie ist diesmal ja mit einem schicken, freien Tag zum Wochen-Bergfest ***froi*** ... genießt ihn und bis bald ... Eure Iris


Kommentare:

  1. Meine Kollegin muss auch immer für ihren Sohn die Collagen für den Englisch-/Erdkunde-/sonstwie-Unterricht gestalten :D
    Mit dem Nachbarshund geht's los, wart' nur ab... ;)

    AntwortenLöschen
  2. Na da wird's Zeit für ein Haustier ....

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir einen Kommentar hier lässt :-) ...

Liebe Grüße von Iris