Montag, 29. Februar 2016

AUGENBLICK MAL - Gedanken über ...

... wie sagt man so schön: "Gott und die Welt ... " ... und warum das nun wieder?

Mh ja, ich war endlich mal wieder LAUFEN ... es sollte ja zu meinem "Fastenprogramm" gehören ... also nicht wirklich FASTEN im Sinne von: auf Fleisch oder Süßes oder Zigaretten (die ich ja eh nicht brauche) verzichten ... sondern sich ein bisschen in der FASTENZEIT etwas vornehmen, raus aus der Komfortzone, rein in den ... was sagt man dazu ... Stress ist es ja nicht wirklich ... egal ...

Was habe ich mir vorgenommen:

* den Wochen-Essensplan mit Einkaufsliste
* KONSUM - Fasten (nur was kaputt ist, wird ersetzt)
* mind. 2 Mal die Woche sporteln / laufen / schwimmen / sich bewegen

Was ist draus geworden? Na fragt nicht: der Alltag hat mich fest im Griff :-), aber ich versuche mir nach wie vor Mühe zu geben --- ganz wirklich !!! Und abgerechnet wird ja bekanntlich am Schluß !

Gestern morgen dann war ich mal wieder LAUFEN ... ja ja ja - eeeeendlich ... gleich von zu Hause aus, weil ich zu faul war, die Scheibe am Auto frei zu kratzen, trotzdem bis zur Elbe, ein Stück an der Elbe entlang, dann wieder nach Hause ... ich schätze mal, das sind so ca. 5,5 km ... genau weiß ich das nicht, denn mein Akku am Handy hat zwischendrin versagt, so das meine Aufzeichnung bei RUNTASTIC nur die Häfte meiner Strecke enthält ... murr, knurr ... langsam war ich auch wie eine Schnecke, aber das ist mir grad egal ...


Aber was ich euch eigentlich erzählen wollte, es war eine OHRENBETÄUBENDE STILLE an diesem Sonntag Morgen (um diese Zeit) an der Elbe, auf den Straßen, einfach überall ...

Und ich kann immer gar nicht verstehen, dass viele Jogger sich die Kopfhörer in die Ohren stöpseln und dann Musik, Playlisten auf und ab, oder Hörspiele hören ... ich weiß nicht. Habe ich erst letztens wieder in einer Zeitschrift gelesen, meine Playlist. Ich habe gar keine - du etwa? `

Ich kann und möchte das gar nicht. DAS IST DIE ZEIT, wo ich mal Ruhe um mich habe, keiner auf mich einstürmt, ich keine Antworten geben muss, WO ABER auch die Gedanken schwirren, einem tausend Dinge durch den Kopf gehen, .... es ist einfach nur herrlich. DIE GEDANKEN SIND FREI !

Wie macht ihr das eigentlich ... lieber frei von allen Medien oder auch mit Musik sporteln, wie so viele?

Ich wünsche euch einen entspannten Start in die neue Woche, Eure Iris

PS. Ach ja ... Hinderniss-Lauf könnte man das von Sonntag auch noch nennen *lach* ... ich wollte nicht an der Straße weiter, aber da unten an der Elbe Baustelle ist, musste ich mich da ja irgendwie durch wuseln ... hab´s auch geschafft *grins* ...

PS2. Wegen Bloggen am frühen FRÜH-Morgen habe ich heute meinen Zug verpasst .... uuuuiiii uuuuuiiiii ... bin nun Auto gefahren ... tsssss ....

 

Kommentare:

  1. Ups, Zug verpasst. Hoffe, du kommst noch rechtzeitig an.
    Ich liebe die Stille auch, zu viel Lärm macht mich irgendwann kirre (und das mit den 2 Kids...). Sobald es geht, schalte ich Radios, TV und sonstige Musikquellen aus und genieße die Ruhe.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... genau DAS macht ich auch ganz oft ... Radio und Fernsehen und und und ... einfach AUS :-) !!!

      Löschen
  2. Wahrscheinlich lachst du dich jetzt kaputt, aber wenn ich laufe, höre ich immer dasselbe Lied immer wieder hintereinander. Kopfhörer vertrage ich nicht, deswegen höre ich laut! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bille, lieben Dank für deinen Kommentar. Ja, allerdings habe ich geschmunzelt als ich von deiner "ein-Titel-Laufrunde" gelesen habe ;-) ... wieviel mal hörst du denn den Song dann? Du läufts ja sicher auch so um die 30 min, oder?

      Löschen
  3. Eigentlich brauch ich nichts schreiben- Du weisst es ja .. ich liebe Musik
    für mich ist es Musik an - Kopfhörer rein - Welt aus
    Das ist entspannung. Wenn ich auf dem Laufband im Keller stehe hab ich irgendein Live Konzert laufen.
    Und wenn dir das laufen gut tut- dann solltest du dir die Zeit dafür nehmen.
    Wir sollten alle viel merh sachen tun die uns gut tun. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA Mel, ich hatte von dir nichts anderes erwartet. Aber es ist immer GENAU DAS gut, was einem slebst gefällt !!! Klasse !!!

      Löschen

Danke, dass du mir einen Kommentar hier lässt :-) ...

Liebe Grüße von Iris