Samstag, 29. August 2015

Kapitel 1 - der Anfang

... viele haben es ja schon verfolgt ... bei Facebook, Instagram und wo auch immer im Netz ... die Sächsische Schokoladenmanufaktur bekommt ein neues zu Hause ... 

Wir freuen uns schon jetzt auf DIE NEUE SCHOKOLADENSCHULE ... !

Und viele Schokoaldenliebhaber sind gespannt, freuen sich auf die Erweiterung, das neue Gesicht ihrer ehemaligen Grundschule Ludwig Richter und wir wollen euch natürlich mit auf die Reise nehmen ... denn das macht Spaß und ist interessant !

Natürlich möchte ich auch keinen Schritt und keine Veränderung verpassen und werde wahrscheinlich gefühlte 100.000 Fotos am Ende des Umbaus auf meinem Handy, auf den Speicherkarten und meinem Rechner haben ... ein Album möchte ich dazu auch nach und nach füllen ...

Und gestern beim Online-Crop meines Lieblings-Familien-Forum ScrapFans forumieren
habe ich ein erstes Layout gewerkelt ... 

Aber schaut selbst  ...


Und hier noch ein paar Fotos in "richtig-groß", damit man auch was sehen kann ... wie gesagt, das Gebäude ist die ehemalige Ludwig Richter Grundschule in Heidenau-Gommern und viele, viele unserer Bekannten und Freunde sind schon auf diese Schule gegangen ... DAS macht es besonders spannend :-) .


Getränke deshalb ... weil wir mit interessierten Kunden und unseren Freunden eine kleine Führung VOR Baubeginn gemacht haben ... 


  
So ihr Lieben, ich wünsche euch ein schönes Wochenende ... freue mich, wenn ihr mir einem Kommentar/gruß hinterlasst, dann weiß ich nämlich, dass mein BLOG noch gelesen wird und er noch lebt *hihi*.

Viele liebe Grüße, Eure IRIS :-)

Kommentare:

  1. Ich gratuliere ganz herzlich! Das ist ja ein tolles Ereignis und es kommen aufregende Zeiten auf euch zu!
    Das Gebäude sieht ja noch gut in Schuss aus, schmuckes Teilchen! Und da kommt die gesamte Produktion auch mit rein? Und lebt ihr dann auch dort?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bille,

      ich weiß gar nicht, ob dich die Antwort jetzt hier erreicht ... ???

      Ja, da kommen eine Menge Veränderungen, Erweiterungen, aber jede Menge schöne Sachen auf uns zu und vor allem eeeeendlich wieder richtig Platz für Produktion, Verpacken und Lager ... wohnen werden wir da nicht, aber es gibt dann auch Veranstaltungsräume für Verkostungen, Pralinenkurse und Tafel gießen und mal sehn, was uns dann noch so alles einfällt :-).

      Danke für deine lieben Grüße und bis bald, Iris :-)

      Löschen
  2. Oh liebe Iris,
    ich will das dann unbedingt mal in echt sehen und hoffe, du lädst mich mal ein 😉

    Lg Marlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich --- du bist jederzeit gern eingeladen :-). Auch jetzt im "alten Geschäftsbetrieb" noch :-).

      Liebe Grüße von Iris

      Löschen
  3. dann machen wir unseren nächsten Dresden-Urlaub erst, wenn die Schule fertig ist ;-)
    Hach, das wird nun bestimmt eine aufregende Zeit für euch... Ich wünsche euch, dass alle Umbauarbeiten so funktionieren und voran gehen, wie ihr es euch vorgestellt habt und freu mich für und mit euch :-)

    LG Jacky

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir einen Kommentar hier lässt :-) ...

Liebe Grüße von Iris